Karriere an der Charité – Universitätsmedizin Berlin

Fortbildung und Seminare für Babylotsen

Stellenangebote

Sie befinden sich hier:

Die CharitéUniversitätsmedizin Berlin zählt zu den größten Arbeitgebern der Stadt Berlin. Als traditionsreiches Unternehmen mit einer mehr als 300-jährigen Geschichte bieten wir vielfältige Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten für die verschiedensten Berufsgruppen.
Die Charité lädt Sie ein, sich auf dieser Seite über die aktuellen Stellenangebote der Einrichtung zu informieren. Bewerben Sie sich am besten noch heute - wir freuen uns auf Sie!

Informieren Sie sich über die Weiterbildung zur Babylotsin und aktuelle Fortbildungsangebote

Aktuell! "Stress – Sucht – Depression und die Rolle der Frühen Hilfen" Interdisziplinäre Herausforderungen rund um die Geburt

Seminar der Geburtsmedizin der Charité Berlin für Ärztinnen und Ärzte der Frauenheilkunde, Babylotsinnen, Hebammen und Beratungsstellen
am 29. August 2018 im Charité Campus Virchow-Klinikum, 17-20 Uhr

Referenten: Konstanze Böhnke, Dr. Eva Brandl, Prof. Dr. rer. nat. Claudia Buß, Prof. Dr. Wolfgang Henrich, Dr. Christine Klapp, Angelika Mindel-Hennies, Linda Naif, Dr. Jan-Peter Siedentopf

Wenn Sie teilnehmen möchten, melden Sie sich bitte unbedingt an! Zum Programm und für weitere Informationen zur Fortbildung öffnen Sie bitte den Flyer:

Werden Sie Babylotse!

Sie sind Sozialpädagogin und überlegen, Babylotsin zu werden? Bei unserem Partnerprojekt SeeYou in Hamburg erfahren Sie mehr zu Fortbildung und Zeiten. Zugangsvoraussetzungen sind ein abgeschlossenes Hochschulstudium in Sozialpädagogik, Pädagogik oder Sozialarbeit oder die Ausbildung zur Hebamme mit einer Zusatzqualifikation.

Zi

Jobmöglichkeiten an der Charité

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bilden mit ihren Erfahrungen, Fähig- und Fertigkeiten sowie ihrer Motivation die wichtigste Ressource der Charité. An vier Campi bieten wir Ihnen in rund 100 Kliniken und Instituten spannende Arbeitsinhalte, eine kooperative Arbeitsatmosphäre und interessante Entwicklungsmöglichkeiten.